ERFOLGE

 

1985

Johannes Kuprian wird in den Tiroler Tenniskader als einziger Spieler des Oberlandes aufgenommen

 

1987

Johannes Kuprian gewinnt den österreichischen Staatsmeistertitel

 

1988

Andreas Moitzi wird Tiroler Vizemeister und Sieger bei den Westtiroler Meisterschaften

 

1994

Die Damenmannschaft steigt in die Bezirksliga II auf

 

1999

Sarah Pafferath siegt bei den Westtiroler Meisterschaften

 

2000

Die Damenmannschaft steigt in die Bezirksliga I auf

 

2003

Sandro Raffl siegt bei den Westtiroler Meisterschaften und erreicht 2 Finalplatzierungen der TTV-Turniere

 

2003

Die Seniorenspielerinnen (30+) der Damen steigen in die zweithöchste Liga auf

 

2004

Romina Raffl siegt beim Landesfinale des MT-Cups in Telfes

 

2004

Die Herrenmannschaft steigt in die Bezirksliga II auf

 

2005

Die Damenmannschaft steigt in die Landesliga B auf

 

2012

Die 1. Herrenmannschaft steigt in die Bezirksliga I auf

 

2012

Lisa Schlatter gewinnt den österreichischen Staatsmeistertitel in der U18

 

2013

Die 1. Herrenmannschaft steigt Dank sensationeller Leistung im Aufstiegsspiel gegen Ebbs erstmalig in die Tiroler Landesliga auf